Warum wurde Hanf eigentlich irgendwann verboten?

Was viele nicht wissen: in Deutschland war Hanf schon einmal völlig legal und wurde sogar bereits in Apotheken zur medizinischen Nutzung verkauft! Seit 1924 ist es aber illegal und wir versuchen mit diesem Beitrag etwas Licht in das geschichtliche Dunkel zu bringen.

Was sind feminisierte Hanfsamen?

Cannabis-Liebhaber mit dem eigenen grünen Daumen greifen gerne auf die sogenannten “feminisierten Seeds” beim Hanfanbau zurück. Die Chance nur weibliche und damit wirklich blütentragende weibliche Pflanzen zu bekommen steigt damit auf fast 100%.

Sind Hanfsamen legal in Deutschland?

In unserer Redaktion kommt seitens der Leser immer wieder Frage auf, ob der Erwerb und Besitz von Hanfsamen in Deutschland legal ist? Wir haben dazu diesen Artikel verfasst, um die Fragen nach der Legalität ein für allemal zu klären.

THC-freier Nutzhanf: ist der Anbau in Deutschland legal?

Hanf ist nicht gleich Hanf! Oder doch? Die Art Ruderalis ist der (fast) wirkstoffreie Hanf, der industriell zum Beispiel in der Papier- und Textilindustrie Verwendung findet. Und trotzdem ist der Anbau in Deutschland ohne Lizenz verboten.

Cannabis selber anbauen – Indoor oder Outdoor?

Die Zahl der Cannabis Liebhaber steigt stetig! Ein Großteil der Konsumenten möchte sein Gras aber nicht auf offener Straße kaufen ohne zu wissen welche Qualität es hat, ob es gestreckt ist, oder am Ende sogar mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurde. Deshalb gehen immer mehr Menschen dazu über Cannabis selber anzubauen.