Was sind Moonrocks?
Nico

Moonrocks: der neue trend aus den USA. Moon Rocks sind ein THC-Powerhouse: Es handelt sich um Cannabisknospen, die in Haschischöl getaucht und dann in Kief gerollt werden.

Ursprung

Der Ursprung von Moon Rocks (der Grasart) ist etwas unklar, aber es gibt Gerüchte, dass Starbudz760 sie zuerst zusammengebraut hat. Der legendäre Westcoast-Rapper Kurupt hat das Produkt populär gemacht und seine eigene Version namens Kurupt Moonrock urheberrechtlich geschützt.

Wie Potent sind Moonrocks?

Obwohl die Potenz von Moon Rocks zu Moon Rock variiert und davon abhängt, wie sie hergestellt wird und wer sie produziert, ist der allgemeine Konsens, dass sie sich um die 50% THC bewegen. Zum Vergleich: Die meisten Blüten haben im Durchschnitt etwa 20% THC. Jeder Zug ist fast eine eigene Erfahrung.

Und der Rausch? Es beginnt im Kopf und breitet sich schließlich im ganzen Körper aus, bis hinunter zu den Zehen. Ein Moon Rock-High ist ein langsames Brennen, das Dich erkennen lässt, dass Du einen Gipfel erreicht hast, den Du vielleicht noch nicht erklimmen willst.

CBD-Moonrocks

Frei verkäufliche Produkte enthalten weniger als 0,2 % THC. Der Fokus liegt ganz klar auf dem wertvollen Cannabidiol, das immer mehr Menschen zu schätzen wissen. Wie bereits erwähnt, ist CBD keine psychedelische Substanz, sondern beruhigt Sie eher. Am wichtigsten ist, dass CBD-Öl einen tiefen und gesunden Schlaf fördert. Deshalb schlafen viele Männer und Frauen nicht nur nackt, um am nächsten Tag fit und ausgeruht zu bleiben, sondern lassen sich vor dem Schlafengehen auch noch ein paar Tropfen CBD-Öl im Mund zergehen. Darüber hinaus stellten die Forscher die Hypothese auf, dass Cannabidiol Schmerzen und Entzündungen reduzieren und die Lebenszufriedenheit allgemein erhöhen kann. Die meisten Kunden sind mit Moonrock-Produkten besonders zufrieden, da hier die CBD-Konzentration besonders hoch und die Substanz entsprechend wirksam ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt Hanf.biz abonnieren

Immer auf dem Laufenden bleiben... auch per Mail!

You May Also Like

Wie legal ist Cannabis in Österreich?

In Österreich läuft vieles anders als in Deutschland, auch rechtlich. So ist in unserem Nachbarstaat Cannabis zwar auch illegal, aber es gibt einige Gesetzteslücken, die den Hanfmarkt aktuell beflügeln.

Sind Hanfsamen legal in Deutschland?

In unserer Redaktion kommt seitens der Leser immer wieder Frage auf, ob der Erwerb und Besitz von Hanfsamen in Deutschland legal ist? Wir haben dazu diesen Artikel verfasst, um die Fragen nach der Legalität ein für allemal zu klären.

Cannabis selber anbauen – Indoor oder Outdoor?

Die Zahl der Cannabis Liebhaber steigt stetig! Ein Großteil der Konsumenten möchte sein Gras aber nicht auf offener Straße kaufen ohne zu wissen welche Qualität es hat, ob es gestreckt ist, oder am Ende sogar mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurde. Deshalb gehen immer mehr Menschen dazu über Cannabis selber anzubauen.

THC-freier Nutzhanf: ist der Anbau in Deutschland legal?

Hanf ist nicht gleich Hanf! Oder doch? Die Art Ruderalis ist der (fast) wirkstoffreie Hanf, der industriell zum Beispiel in der Papier- und Textilindustrie Verwendung findet. Und trotzdem ist der Anbau in Deutschland ohne Lizenz verboten.