CannaMedical Pharma GmbH mit Lieferengpass: Anzeige in Kanada erfolgt

Die Legalisierung von Cannabis in Kanada zieht mittlerweile weltweit ihre Kreise: deutsche Apotheken haben seit bereits mehreren Wochen akute Probleme und Engpässe beim Nachschub von medizinischem Cannabis, weil der Hauptimporteur CannaMedical Pharma aus Köln selber nicht mehr aus Kanada beliefert werden kann. Die Handelspartner Aurora Cannabis Inc. und die MedReleaf Corporation kommen, laut Aussagen der Kölner, den Lieferverträgen nicht mehr. Jetzt hat das Kölner StartUp Anzeige erstattet.

Einreise-Stop trotz Legalisierung – die Kehrseite

Nur noch wenige Tage, dann ist Cannabis auch in Kanada für den Freizeitgebrauch legalisiert: Am 17. Oktober ist es offiziell soweit und Kanadier dürfen legal kiffen. Es gibt aber auch einige wichtige und unschöne Punkte, die trotz der Legalisierung beachtet werden müssen.

Aufgepasst beim Reisen: in diesen Ländern ist Cannabis wirklich verboten

In Deutschland ist Cannabis zwar verboten, aber bei geringen Mengen (Thema Eigenbedarf) geht der geneigte Hanf-Konsument in der Regel straffrei aus. In anderen Ländern dieser Welt wird der Besitz und Konsum aber leider ganz und gar nicht so locker behandelt.

Nördliche Marianen Inseln legalisieren Cannabis

Mit der Unterschrift eines Gouverneurs am Freitag ist der neueste Ort, um Marihuana in den USA zu legalisieren, kein Staat, sondern der Commonwealth of the Northern Mariana Islands (CNMI) – ein winziges pazifisches Gebiet mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern.

Südafrika legalisiert den Konsum von Cannabis und Marihuana

Ein weiteres Land hat den Marihuana-Konsum endlich legalisiert: seit Dienstag ist der Anbau und Konsum nun auch in Südafrika legal und straffrei. Ein paar Regeln gibt es aber dennoch.

Cannabiskontrollgesetz – der Entwurf des deutschen Bundestages

Gescheiterte Prohibitionspolitik – der neue Entwurf des Bundestags für das Cannabiskontrollgesetz soll Abhilfe schaffen.