Is Vaping gefährlich?
Nico

E-Zigaretten oder auch Vapes genannt, sind Geräte, die eine Flüssigkeit zu einem Aerosol erhitzen, das normalerweise Nikotin und Aromastoffe enthält. Die Verwendung dieser Tabakerzeugnisse wird auch mit Sucht in Verbindung gebracht, da die meisten diese stark süchtig machende Substanz aus Zigaretten selbst enthalten.

Mann Im Grauen Hemd Und Im Braunen Cowboyhut, Der Auf Grasfeld Sitzt
Sitzende Person mit Vape

Schadstoffe

Die Inhaltsstoffe von E-Zigaretten sind schädlich und potenziell gefährlich. Sie umfassen:
Ethanol, das auf natürliche Weise in Pflanzen wie Mais oder Zuckerrohr vorkommt; VG (Vinylbuttersäure); TABLOID mit der Bestätigungsnummer “1”, das von der FDA unter der Klassifizierung “Tabakerzeugnis” genehmigt wurde.

Vapes bei Jugendlichen

Die Pubertät ist eine wichtige Zeit für die Entwicklung des Gehirns. Der Wachstumsprozess des fötalen Gehirns beginnt in der Gebärmutter und setzt sich bis in die Kindheit fort, aber erst mit Anfang 20 kann eine THC- oder Nikotinbelastung diesem sich entwickelnden Organ suchtbedingten Schaden zufügen.

Die gesundheitlichen Risiken des Rauchens sind bekannt, aber E-Zigaretten können zusätzliche Gefahren mit sich bringen. Die Benutzer riskieren, ihre Atemwege potenziell schädlichen Chemikalien in diesen Geräten auszusetzen, die langfristige Schäden oder Krankheiten verursachen können, wenn sie von jungen Menschen eingeatmet werden, die noch keine Immunität gegen ihre Auswirkungen entwickelt haben
Die Hauptsorge der Eltern sollte darin bestehen, den sich entwickelnden Körper ihrer Kinder vor weiteren Schäden zu schützen, und zwar in dieser entscheidenden Phase, in der sie noch herausfinden, wie wichtig es ist, dass jedes einzelne Kind ein möglichst gesundes und aktives Leben führt.

Vapes heute

Klassische Nikotin- Vapes verlieren immer mehr an Popularität und werden meist durch Nikotinlose Vapes ersetzt, eine Beliebte Option hierbei ist CBD. Zudem wird es immer mehr zum Trend unter Jugendlichen, Vapes als peinlich zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt Hanf.biz abonnieren

Immer auf dem Laufenden bleiben... auch per Mail!

You May Also Like

Wie legal ist Cannabis in Österreich?

In Österreich läuft vieles anders als in Deutschland, auch rechtlich. So ist in unserem Nachbarstaat Cannabis zwar auch illegal, aber es gibt einige Gesetzteslücken, die den Hanfmarkt aktuell beflügeln.

Sind Hanfsamen legal in Deutschland?

In unserer Redaktion kommt seitens der Leser immer wieder Frage auf, ob der Erwerb und Besitz von Hanfsamen in Deutschland legal ist? Wir haben dazu diesen Artikel verfasst, um die Fragen nach der Legalität ein für allemal zu klären.

Cannabis selber anbauen – Indoor oder Outdoor?

Die Zahl der Cannabis Liebhaber steigt stetig! Ein Großteil der Konsumenten möchte sein Gras aber nicht auf offener Straße kaufen ohne zu wissen welche Qualität es hat, ob es gestreckt ist, oder am Ende sogar mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurde. Deshalb gehen immer mehr Menschen dazu über Cannabis selber anzubauen.

THC-freier Nutzhanf: ist der Anbau in Deutschland legal?

Hanf ist nicht gleich Hanf! Oder doch? Die Art Ruderalis ist der (fast) wirkstoffreie Hanf, der industriell zum Beispiel in der Papier- und Textilindustrie Verwendung findet. Und trotzdem ist der Anbau in Deutschland ohne Lizenz verboten.