Südafrika legalisiert den Konsum von Cannabis und Marihuana
Südafrika legalisiert Cannabis
Südafrika legalisiert Cannabis (Bildnachweis: istockphoto, Rich Townsend)

Die Legalisierung von Cannabis und Marihuana schreitet stetig voran: Nun hat auch Südafrika das Gesetz gelockert und Hanf straffrei gemacht. Sofern man sich an die Regeln hält. Und einige Punkte im neuen Regelwerk sind auch noch nicht klar und fixiert, so muss erst noch beschlossen werden, welche Menge straffrei bleiben, es geht also tatsächlich um den Eigenkonsum.

Der vorsitzende Richter Raymond Zondo hat am Dienstag folgende Erklärung abgegeben:

Der Genuss des Rauschmittels ist für Erwachsene zuhause und in anderen privaten Räumen zulässig, nicht aber in der Öffentlichkeit.

Begründet wurde die neue Entscheidung mit dem Verstoß gegen das geltende Recht auf Privatsphäre: in den eigenen 4 Wänden ist nun nicht nur der Konsum, sondern auch der Anbau von Cannabis legal. Eine Regulierung der Maximalmenge steht aber noch aus.

Befürworter und Aktivisten ließen nach Urteilsverkündung vor dem Verfassungsgericht in Johannesburg große Rauchwolken steigen und äußerten damit die große Freude über die Legalisierung in Südafrika.

1 Kommentar
  1. Hallo,
    danke für den Artikel. Allerdings könnte man nach dem meinen, die Regierung hätte das veranlasst. Da steht leider nicht, wie es dazu kam.

    Es gab eine Gerichtsentscheidung – das ist ein fundamentaler Unterschied zu einer Gerichtsentscheidung.
    Ist super, dass die dass da machen – in Deutschland warten wir ja immer noch auf die Umsetzung der Weisungen zum 1994er “Recht-auf-Rausch” Urteils , wie zb. eine vereinheitlichte “Geringe Menge”.

    Also, von Legalisierung kann keine Rede sein, eher eine unklare, chaotische Situation, weil Gesetze aufgehoben wurden und keine neuen Geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Jetzt Hanf.biz abonnieren

Immer auf dem Laufenden bleiben... auch per Mail!

Das könnte Dir auch gefallen

Zahl der Cannabisrezepte in Deutschland steigt

Die Zahl der in Deutschland von den Krankenkassen übernommenen Cannabisrezepten ist stark gestiegen. FDP und Linke bezweifeln nun aber, dass die geplante Anbaumenge von medizinischem Cannabis ausreichend sein wird.

Nördliche Marianen Inseln legalisieren Cannabis

Mit der Unterschrift eines Gouverneurs am Freitag ist der neueste Ort, um Marihuana in den USA zu legalisieren, kein Staat, sondern der Commonwealth of the Northern Mariana Islands (CNMI) – ein winziges pazifisches Gebiet mit etwas mehr als 50.000 Einwohnern.

CannaMedical Pharma GmbH mit Lieferengpass: Anzeige in Kanada erfolgt

Die Legalisierung von Cannabis in Kanada zieht mittlerweile weltweit ihre Kreise: deutsche Apotheken haben seit bereits mehreren Wochen akute Probleme und Engpässe beim Nachschub von medizinischem Cannabis, weil der Hauptimporteur CannaMedical Pharma aus Köln selber nicht mehr aus Kanada beliefert werden kann. Die Handelspartner Aurora Cannabis Inc. und die MedReleaf Corporation kommen, laut Aussagen der Kölner, den Lieferverträgen nicht mehr. Jetzt hat das Kölner StartUp Anzeige erstattet.